Kontakt

icon-questions

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Für Anfragen per E-Mail nutzen Sie bitte unser untenstehendes Kontaktformular – auf diese Weise gelangt Ihre Nachricht auf dem schnellsten Weg zum passenden Ansprechpartner in unserem Team.

Unser Telefon-Support steht ihnen unter 0761 205515-0 werktags von 9 bis 17 Uhr zur Verfügung.

Kennen Sie schon unseren FAQ? Dort finden Sie rasch die Antworten auf die häufigsten Fragen rund um JobRad.

Häufige Fragen

icon-jobrad logo j

JobRad 

ist eine Marke der LeaseRad GmbH, Freiburg

Postanschrift:

LeaseRad GmbH
Postfach 1367, 79013 Freiburg
Fax: 0761 205515-999

Bitte warten Sie, Ihre Daten werden übermittelt.

Bitte warten Sie bis sich das Re-captcha geladen hat, um Sie als Mensch zu identifizieren.

Das Formular konnte nicht abgeschickt werden, wir arbeiten bereits an der Behebung des Problems. Bitte versuchen Sie es später nochmal.

Das abgeschickte Formular sollte ohne Re-Captcha Prüfung abgeschickt werden, jedoch stimmt das "Secret" in der URL nicht.

Ihre Bestätigungs-E-Mail konnte nicht zugestellt werden. Bitte überprüfen Sie Diese und versuchen es nochmal.

Das Formular ist veraltet. Bitte leeren Sie ihren Browser-Cache und wiederholen Sie die Anfrage.

Das Formular wurde erfolgreich abgeschickt.

Vorsteuer ist die Umsatzsteuer (umgangssprachlich Mehrwertsteuer), die einem Unternehmen bei Einkäufen in Rechnung gestellt wird. Arbeitgeber, die selbst der Umsatzsteuer unterliegen, können die von ihnen an andere Unternehmen bezahlte Umsatzsteuer verrechnen. Da die JobRad-Leasingraten als Betriebsausgaben gelten, können vorsteuerabzugsberechtigte Arbeitgeber die in den Raten enthaltene Umsatzsteuer abziehen. Damit wird JobRad für den Arbeitnehmer günstiger.
Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage binnen eines Jahres gelöscht.