Fahrradleasingrechner

JobRad® macht aus Fahrrädern und E-Bikes Diensträder. Ihre Firma least für Sie das JobRad. Sie fahren es, wann immer Sie wollen: Zur Arbeit, im Alltag, in den Ferien oder beim Sport.

Die monatlichen Raten werden automatisch von Ihrem Gehalt einbehalten. Dank zusätzlicher steuerlicher Förderung (0,5 %-Regel) sparen Sie bis zu 40 %  gegenüber einem klassischen Kauf. Stellt Ihnen der Arbeitgeber das Rad kostenfrei zusätzlich zum Gehalt zur Verfügung, fahren Sie es sogar komplett steuerfrei.

Gehaltsumwandlung: Beispiel Berechnung

Berechnungsgrundlage: Gehaltsumwandlung, unverheirateter Arbeitnehmer, Bruttomonatsgehalt 3.000 €. Steuerklasse 1, keine Kinder, BaWü, ges. RV, KiSt, KV, Zusatzbeitrag Krankenkasse 1,0 %, Arbeitnehmer wählt die Inspektion, Arbeitgeber ist vorsteuerabzugsberechtigt und trägt Versicherungsrate. Die Berechnung der Ersparnis basiert auf der Übernahme des JobRads am Ende der Leasingzeit.

Errechnen Sie den Vorteil für Ihr Dienstrad

directions_bike Steigen Sie jetzt auf
thumb_up

Übrigens: Die große Mehrheit der JobRad-Arbeitgeber beteiligt sich mit Zuschüssen – und machen damit das JobRad für Ihre Mitarbeitenden noch attraktiver!

Ihr Weg zum JobRad

Ihr Arbeitgeber bietet JobRad noch nicht an?

  1. 1

    Fordern Sie unverbindlich ausführliche Informationen an

    und geben Sie diese Ihrem Chef oder der Personalabteilung

  2. 2

    Sobald Ihre Firma einen - kostenfreien - Vertrag mit JobRad

    abgeschlossen hat, suchen Sie sich Ihr Wunschrad beim Händler aus!

Über 20.000 Firmen in ganz Deutschland vertrauen bereits auf uns!

Ihr Arbeitgeber bietet schon JobRad an?

Herzlich Willkommen in der JobRad-Community!

Für Sie geht es nun weiter in das meinJobRad-Portal Ihres Arbeitgebers. Das meinJobRad-Portal ist unser digitales Bestellportal, verfügbar auf PCs, Macs und mobilen Endgeräten.

Häufige Fragen

euro_symbol Rechner
room Händler
info Kontakt
laptop Portal-Login