arrow_drop_down Vorteile arrow_drop_down So geht es arrow_drop_down Fachhändlersuche arrow_drop_down Onlineshops arrow_drop_down Erfahrungen arrow_drop_down Kontakt

Mein Rad? Lease ich als Selbstständiger mit Steuervorteil!

Sie sind Freiberufler und suchen ein Rad oder Pedelec, um unkompliziert zu Ihren Terminen zu kommen?

Sie sind Einzelunternehmer und suchen ein Lastenrad, mit dem Sie kostengünstig Ihre Waren zum Kunden bringen?

Sie betreiben ein Gewerbe und suchen eine praktikable Lösung auf zwei (oder mehr) Rädern für Ihr Geschäft?

Dann sind Sie bei JobRad® für Selbstständige richtig!

Fahrrad Leasing maßgeschneidert

Steuervorteile für Selbstständige

Ab dem 01. Januar 2019 fällt beim Leasing von betrieblich genutzten Rädern und Pedelecs die Entnahmebesteuerung weg. In der Praxis heißt das: Das Leasing wird deutlich günstiger. Insbesondere bei Neuverträgen – aber auch laufende Verträge profitieren von den vorteilhaften Bedingungen.

Ihr Steuervorteil ist individuell. Wir empfehlen Ihren Steuerberater zu konsultieren.

JobRad für Selbstständige macht unkompliziert Fahrradleasing möglich für:

  • Selbstständige
  • Freiberufler
  • Gewerbetreibende
  • Unternehmen, Kommunen und Organisationen

Was können Sie leasen?

  • Hochwertige Fahrräder, E-Bikes, Pedelecs und S-Pedelecs ab einem Bruttoauftragswert von 1.499 € (z. B. sind auch 2 Fahrräder je 749,50 € möglich.)
  • Diverses Zubehör.
  • Jeder Typ, jede Marke ist grundsätzlich möglich.
  • Jede beliebige Anzahl: ein Rad, zehn oder auch mehr – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Bei dem Produkt JobRad für Selbstständige ist eine Versicherung optional.

Die wichtigsten Eckpunkte

  • Über 5.000 Händler bundesweit sowie online
  • Die Laufzeit des Leasings beträgt 36 Monate, der kalkulierte Restwert 10 %.
  • Die Leasingraten für ihr gewünschtes Rad (oder Räder) können Sie unkompliziert in unserem Anfrageformular berechnen.
attach_file

Alle Konditionen zur JobRad-Vollkaskoversicherung und JobRad-Mobilitätsgarantie für Selbstständige im Detail: Merkblatt JobRad-Vollkaskoversicherung und Mobilitätsgarantie für Selbstständige

Ihre Vorteile mit JobRad für Selbstständige

So leasen Sie als Selbstständiger JobRäder

  1. 1

    JobRad auswählen

    Gehen Sie zu einem unserer bundesweit mehr als 5.000 JobRad-Fachhändler und lassen sich dort professionell beraten. Egal, ob Fahrrad, Pedelec oder S-Pedelec: Sie können aus dem gesamten Sortiment wählen – ab einem Bruttoauftragswert von 1.499 €. Natürlich können Sie auch mehrere Räder leasen!

  2. 2

    Anfragen

    Kalkulieren Sie mit unserem Leasinganfrage-Formular ganz einfach Ihre Leasingrate – und senden Sie uns anschließend Ihre Anfrage. Um eine zügige Bearbeitung zu gewährleisten, denken Sie bitte unbedingt daran, uns das Fachhändler-Angebot mitzusenden.

  3. 3

    Unterzeichnen

    Nach positiver Bonitätsprüfung erhalten Sie den Leasingvertrag. Sobald Sie ihn unterzeichnet haben, lösen wir die Bestellung beim JobRad-Fachhandelspartner aus.

  4. 4

    Losradeln

    Holen Sie nun Ihr JobRad beim Fachhändler ab. Einfach die Übernahme bestätigen und schon geht es los – wir wünschen Ihnen gute Fahrt und viel Spaß beim JobRadeln!

info Infos kostenlos anfordern Formular Leasinganfrage (PDF, 721 KB) attach_file Merkblatt JobRad-Vollkaskoversicherung & Mobilitätsgarantie für Selbstständige (PDF, 299 KB)
info

Laden Sie die Leasinganfrage bitte herunter und öffnen Sie diese für die Kalkulation im Adobe Acrobat Reader.

JobRad-Fachhandelspartner in Ihrer Nähe

Onlineshops

Erfahrungen

Das Ginger Juice Lastenrad als Marktstand

Lothar Merkel, The Ginger Juice Company GmbH

"Um unsere hochwertigen Bio-Ingwersäfte angemessen an unsere Kunden zu vertreiben war ich mit dem restlichen Team der Ginger Juice Company GmbH aus Rastatt auf der Suche nach einem mobilem und ebenfalls hochwertigem Marktstand — diesen haben wir mit einem E-Lastenfahrrad von Harry Stamm Imbisssysteme gefunden.

Die Firma JobRad hat uns als junges Unternehmen das dazu passende Leasing geboten — dessen Abwicklung ging zügig und unkompliziert über die Bühne. Auch die Kommunikation zwischen Jobrad und dem Hersteller unseres Ginger Mobils war vorbildlich."

Portrait Mathias Graf, Haarscharf

Mathias Graf, Inhaber Friseur Haarscharf, Stuttgart

"Mich hat mein Fahrradhändler auf JobRad für Selbstständige aufmerksam gemacht. Seine Beratung und das JobRad-Konzept haben mich vom Fahrradleasing überzeugt. Nachdem alles ganz unkompliziert abgewickelt wurde, habe ich ein hochpreisiges Rad für den Weg zur Arbeit geleast. Die monatliche Leasingrate für mein JobRad und die Instandhaltungskosten konnte ich einfach als Betriebsausgabe geltend machen.“

Karsten Denecke, mittendrin! gGmbH

Im September 2018 haben wir die Mitarbeiter*innen auf Grund der mehr als ärgerlichen Verkehrssituation in Hamburg eher spontan gefragt, ob sie sich vorstellen könnten, die mobile Arbeit auch mit dem Fahrrad zu machen. Die positive Resonanz war daraufhin so groß, dass wir uns mit dieser Thematik ernsthaft auseinander gesetzt haben. Welche Alternativen gibt es um in der mobilen Arbeit in einem eher ländlichen Bezirk effektiv mobil unterwegs zu sein? Wir sind dabei schnell auf die e-Bikes gestoßen und haben es mutig riskiert. Ein Auto wurde abgeschafft und drei e-Bikes angeschafft. Und um mit guten Beispiel voran zu gehen, hat der Geschäftsführer auf seinem täglichen Arbeitsweg auch gleich umgesattelt. Im gewerblichen Bereich gab es einige Hürden zu klären, wie z.B. sichere Akkulagerung, Ladestationen, Höhenverstellung für viele Kolleg*innen, viel Gepäck, Robustheit und einen Servicepartner, der uns auch bei Schäden mobil hält. Inzwischen haben wir auch durch den Winter hindurch mit Spikes diesen Schritt nicht bereut. Er spart jede Menge Nerven, hält Fit, erhöht die Motivation und ist Betriebswirtschaftlich auch noch sinnvoll, wenn man die Kosten für den Unterhalt eines PKW dagegen rechnet. Inzwischen haben wir ein weiteres Auto abgeschafft und weitere Fahrräder bestellt. Darüber hinaus wurden zwei private PKWs von Mitarbeitern ebenfalls entsorgt. Die Kolleg*innen nutzen mit jedem Tag Sonne zunehmend die Möglichkeit auch über die Gehaltsumwandlung ein Jobrad zu bekommen und werden durch die Übernahme der Kosten für Versicherung und Inspektion unterstützt.

Wir sind für Sie da

help

Mo - Fr. 9 Uhr - 17 Uhr

Telefon: 0761-205515-0

Fax: 0761-205515-198

E-Mail: selbststaendige@jobrad.org