Häufige Fragen von interessierten Fachhändlern

euro_symbol

++ Aktuelle Informationen zur Senkung der Mehrwertsteuer ++

Die Bundesregierung hat beschlossen, die Mehrwertsteuer befristet vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19 % auf 16 % zu senken.

schedule

++ Aktuelle Bearbeitungszeiten ++

Deutschland steigt aufs (Dienst-)Rad – und wir helfen mit ganzem Einsatz. Doch trotz des engagierten Einsatzes unseres ganzen Teams kommt es leider derzeit bei allen unseren Services zu erheblich längeren Wartezeiten: Die Bearbeitung einer JobRad-Bestellung nach Freigabe durch den Arbeitgeber benötigt bis zu 10 Werktage.

help

Was ist JobRad?

question_answer

JobRad ist unser Dienstfahrradkonzept, mit dem sich Arbeitnehmer leichter hochwertige Räder und E-Bikes jeder Marke und jeden Typs leisten können.

Oft benutzen wir "JobRad" auch als Kurzbezeichnung für uns selbst, die JobRad GmbH aus Freiburg. Mehr über uns und darüber, woher wir kommen und für was wir stehen, erfahren Sie hier.

help

Was bringt mir JobRad?

question_answer

Kunden, die auf Qualität setzen.

In Zahlen: Laut ZIV lag der Durchschnittspreis für Fahrräder/E-Bikes 2018 in Deutschland bei 756 € pro Rad – für JobRäder lag er bei über 3.000 €!

Bundesweit sind mehr als 20.000 Firmen JobRad-Arbeitgeber. Das bedeutet für Sie mehr als zwei Millionen potentielle Kunden.

help

Wie sparen Kunden durch JobRad?

question_answer

Diensträder sind umweltfreundlich und werden deshalb vom Gesetzgeber steuerlich gefördert, sowohl für Arbeitnehmer wie Selbstständige.

Detaillierte und stets aktuelle Informationen zur steuerlichen Förderung und Behandlung von Diensträdern finden Sie auf unserer Überblicksseite.

Bei JobRad können Arbeitnehmer darüber hinaus sparen, wenn der Arbeitgeber die Raten bezuschusst oder sogar komplett übernimmt.

Arbeitnehmer können mit Hilfe unseres Vorteilsrechners Raten und mögliche Ersparnisse beispielhaft berechnen.

Die Raten für Selbstständige finden Sie in unserer Preisübersicht. Die Steuerersparnis für Selbstständige können wir leider nicht errechnen, da die individuellen Verhältnisse dieser Kundengruppe zu unterschiedlich sind. Wir raten den Kunden, Rücksprache mit ihrem Steuerberater zu halten.

help

Welche Räder sind bei JobRad möglich?

question_answer

Fahrräder, Pedelecs und S-Pedelecs jedes Typs und jeder Marke.

Bei JobRad zwischen 749 € und 11.900 €, bei JobRad für Selbständige ab 1.499 € (Gesamtsumme der Bestellung).

Bei JobRad kann der Arbeitgeber die Auswahl und Preisspanne für seine Mitarbeiter einschränken.

help

Wieviel Aufwand ist JobRad?

question_answer

Unser Anspruch ist es, Dienstradleasing so einfach wie möglich zu machen.

Wie beim klassischen Verkauf beraten Sie den Kunden mit Ihrer Fachkompetenz.

Er hat das passende Rad gefunden? Bei JobRad erstellen Sie dem Kunden jetzt ein Angebot – papierlos, dank unseres Fachhändlerportals. Die gesamte Abwicklung führen Sie digital durch, inklusive der Rechnungsstellung mittels Gutschrift.

Bei JobRad für Selbstständige erstellen Sie ein schriftliches Angebot und geben es dem Kunden mit. Der Kunde reicht es mit der Leasinganfrage bei uns ein – und nach Prüfung bestellen wir das Rad umgehend bei Ihnen.

help

Was sind die Konditionen für Händler bei JobRad?

question_answer

Bei JobRad gibt es keine Grundkosten.

Unsere einfache und übersichtliche Portalabwicklung ist für Sie kostenlos.

Beim Verkauf eines JobRads erheben wir einen Einkaufsrabatt auf den Verkaufspreis:

  • 0 % Einkaufsrabatt bei Eigenakquise eines JobRad-Arbeitgebers.
  • 7 % Einkaufsrabatt auf den Verkaufspreis bei Verkauf, maximal 238 € brutto.

Der Einkaufsrabatt deckt die aufwändige Akquise von Arbeitgeberkunden ab. Mehr als 20.000 Firmen überall in Deutschland sind bereits JobRad-Arbeitgeber, vom kleinen Handwerksbetrieb über Mittelständler bis zu großen Konzernen.

Bei JobRad für Selbstständige gibt es weder Grundkosten und es fällt kein Einkaufsrabatt an.

help

Wie werde ich JobRad-Fachhandelspartner?

question_answer

Registrieren Sie sich bitte hier.

help

Was unterscheidet JobRad und JobRad für Selbstständige?

question_answer

JobRad richtet sich ausschließlich an Arbeitnehmer.

Grundvoraussetzung: Der Arbeitgeber hat einen Leasingrahmenvertrag mit der JobRad GmbH geschlossen.

JobRad für Selbstständige ist unser Leasingangebot für Selbstständige, Freiberufler und Gewerbetreibende. Unternehmen, Kommunen und Organisationen leasen über JobRad für Selbstständige eine beliebige Anzahl von Rädern im „Flottenleasing“.

JobRad für Selbstständige unterscheidet sich sowohl in der Zielgruppe als auch in den Abläufen und Konditionen grundlegend von JobRad.

Die wichtigsten Informationen zu beiden Produkten finden Sie hier:

Sie sind schon JobRad-Fachhandelspartner?

Sie sind bereits JobRad-Fachhandelspartner und haben eine Frage zum Abwicklungsprozess? Innerhalb des Fachhändlerportals finden Sie weiteren Fragen & Antworten.

laptop Portal-Login

Wir sind für Sie da

Mo - Fr 09:00 - 17:00 Uhr
E-Mail: fachhandel@jobrad.org | Tel.: 0761 205515-500 | Fax: 0761 205515-199

Steffen Franz

Partnermanagement Fachhandel Innendienst

Felix Ginter

Partnermanagement Fachhandel Innendienst

Constanze Heil

Partnermanagement Fachhandel

Innendienst

Norman Kreuzmann

Partnermanagement Fachhandel
Teamleitung

Michael Mühlenberg

Partnermanagement Fachhandel Region Mitte und Nordrhein-Westfalen

Max Möbes

Partnermanagement Fachhandel

Region Baden-Württemberg

Tamina Nitschmann

Partnermanagement Fachhandel Innendienst

David Peuckert

Partnermanagement Fachhandel

Innendienst

Michael Rogg

Partnermanagement Fachhandel

Region Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

Valentin Steber

Partnermanagement Fachhandel Region Bayern

André Sommer

Partnermanagement Fachhandel

Innendienst

Volker Spundflasche

Partnermanagement Fachhandel Innendienst