JobRad macht aus Fahrrädern und E-Bikes Diensträder

Mein Rad? Gibt mir die Firma!

help_outline

Was ist Jobrad?

 

Egal, ob Stadt- oder Tourenrad, Mountainbike oder Rennrad, Liege- oder Lastenrad: Jedes Rad kann ein JobRad sein – Ihr JobRad!

help_outline

Wie funktioniert Jobrad?

 

Ihr Arbeitgeber schließt einen Rahmenvertrag mit JobRad – und schon können Sie und Ihre Kollegen über Ihre Firma JobRäder beziehen. Einzige Voraussetzung: Das JobRad hat einen Mindestverkaufspreis von 749 €.

Ihr JobRad können Sie nach Belieben nutzen: Natürlich – wenn Sie das möchten – für den Arbeitsweg, aber ebenso im Alltag, für den Sport oder den Familienausflug.

Bezahlt wird bequem über monatliche Raten, die direkt vom Lohn einbehalten werden – und durch die vorteilhafte Versteuerung fahren Sie deutlich günstiger.

Ihre persönliche Ersparnis berechnen Sie mit wenigen Klicks mit Hilfe unseres Vorteilsrechners.

Übrigens: Für Ihren Arbeitgeber ist JobRad kostenneutral!

error_outline

Vorteile für Arbeitnehmer

 

Einsparvorteile genießen: Durch vorteilhafte Versteuerung viel günstiger als Direktkauf.

Vorzüge kleiner Raten nutzen: Die Abwicklung der Umwandlungsrate erfolgt über die monatliche Lohnabrechnung – ganz ohne Mehraufwand.

Fit sein: Zur Arbeit mit dem Rad – das steigert die Fitness und macht den Kopf frei.

Mehr vom Tag haben: JobRadler ziehen im Berufsverkehr an den Autoschlangen vorbei. So bleibt mehr Zeit für die wichtigen Dinge.

Verantwortung zeigen: JobRadler bewegen viel für die Umwelt. Sie sorgen für weniger Staus und saubere Luft.

error_outline

Vorteile für Arbeitgeber

 

Stark für die Attraktivität: Das eigene JobRad motiviert – und zieht neue Mitarbeiter an.

Stark für die Gesundheit: JobRadler sind fitter – und deutlich weniger krank.

Stark für die Umwelt: Mit JobRad wird Ihr Unternehmen seiner Verantwortung für die Umwelt unübersehbar gerecht.

Stark in der Fläche: Freie Wahl bei über 5.000 JobRad-Fachhandelspartnern vor Ort und allen großen Versendern.

Stark für den Geldbeutel: Mitarbeiter sparen mit JobRad gegenüber einem Direktkauf.

Stark für die Fläche: Auf einen Autostellplatz passen bis zu sieben JobRäder!

Sanft im Aufwand: Dank digitaler Abwicklung über das meinJobRad-Portal minimaler Aufwand.

Mein Rad? Lease ich als Selbstständiger mit Steuervorteil!

help_outline

Was ist Jobrad für Selbstständige?

 

JobRad für Selbstständige macht unkompliziertes Fahrradleasing möglich für Selbstständige, Freiberufler, Gewerbetreibende, Unternehmen, Kommunen und Organisationen!

Leasen können Sie hochwertige Fahrräder, E-Bikes, Pedelecs und S-Pedelecs ab einem Bruttoauftragswert von 1.499 € (z. B. sind auch 2 Fahrräder je 749,50 € möglich) sowie diverses Zubehör.

Jeder Typ, jede Marke, jede beliebige Anzahl an Rädern ist möglich – ganz nach ihren Bedürfnissen.

help_outline

Wie funktioniert JobRad für Selbstständige?

 

Ganz einfach: Schauen Sie bei uns vorbei und lassen Sie sich von uns professionell beraten! Gemeinsam finden wir das Fahrrad, E-Bike, Pedelec oder S-Pedelec, das perfekt zu ihnen passt.

Sie haben Ihr Wunschrad gefunden? Das freut uns! Wir geben Ihnen ein schriftliches Angebot.


Kalkulieren Sie ganz einfach Ihre Leasingrate  mit dem Leasinganfrage-Formular  – und senden Sie anschließend Ihre Anfrage zusammen mit unserem Angebot per E-Mail (selbststaendige@jobrad.org) oder per Fax ( 0761-205515-198) an JobRad.


Sie erhalten den Leasingvertrag nach positiver Bonitätsprüfung durch JobRad. Sobald Sie ihn unterzeichnet zurückgesendet haben, wird die Bestellung bei uns ausgelöst.

Sobald Ihr Rad bereit ist, können Sie es abholen – und gleich losradeln!

error_outline

Vorteile auf einen Blick

 

Clever: Hochwertige Fahrräder und E-Bikes mit Steuervorteil leasen.

Verlässlich: Planungssicherheit gewinnen durch konstante Leasingraten.

Vorbildlich: Schnell und umweltfreundlich ans Ziel kommen.

Gesund: Zur Arbeit mit dem Rad – das steigert die Fitness und macht den Kopf frei!

Erweiterbar: Bei Bedarf unkompliziert mehrere Räder leasen.

Haben Sie Fragen?

Wir freuen uns, Ihnen zu helfen!

Weitere Fragen und Antworten finden Sie unter www.jobrad.org/faq