JobRad spendet 20.000 Euro

Mitarbeiter bestimmen, an welche Einrichtungen gespendet wird

JobRad Geschäftsführung Ulrich Prediger und Holger Tumat

Die JobRad-Geschäftsführer:
Ulrich Prediger (links) und Holger Tumat (rechts)

20.12.2019 | Anlässlich seiner diesjährigen Weihnachtsaktion spendet JobRad insgesamt 20.000 Euro an

  • die Bergwacht Schwarzwald e. V.,
  • für den Neubau der Kinderklinik Freiburg
  • an die Heilsarmee
  • sowie an die internationale Hilfsorganisation World Bicycle Relief.

Die JobRad-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter bekamen dafür von der Geschäftsführung jeweils 50 Euro in Form eines Vouchers zur Verfügung gestellt. Sie durften frei wählen, welcher der vier Einrichtungen sie ihre Spende zukommen lassen. Auf diese Weise kamen 12.500 Euro zusammen, die Geschäftsführung rundete auf 20.000 Euro auf.

Sich gemeinsam stark machen für eine gute Sache – so lautet das Motto unserer diesjährigen Spendenaktion“, erklärt JobRad-Geschäftsführer Ulrich Prediger. „Und das entspricht auch unserer Unternehmensphilosophie: Mitbestimmung spielt bei uns eine große Rolle und ist in unserem Leitbild, das wir gemeinsam erarbeitet haben, fest verankert. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter ist wichtig und kann bei JobRad mitgestalten – so auch bei unserer Weihnachtsspendenaktion.“

euro_symbol Rechner
room Händler
help Häufige Fragen
info Kontakt
laptop Portal-Login