Der JobRad-Serviceday

Die Werkstatt kommt zu Ihnen

placeholder

Mit dem mobilen JobRad®-Serviceday kommt die Werkstatt zu Ihnen ins Unternehmen. In Kooperation mit dem Service-Unternehmen Govecs Service bieten wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von JobRad-Arbeitgebern die Möglichkeit, das Fahrrad morgens bei Arbeitsbeginn abzugeben und nach Feierabend auf dem frisch gewarteten (Job-)Rad wieder nach Hause zu radeln. Dieser Service ist deutschlandweit für Sie buchbar.

Hinweis: Ein JobRad-Serviceday ist nur für Arbeitgeber möglich, die bereits JobRad anbieten. Sie bieten in Ihrem Unternehmen noch kein JobRad an? Informieren Sie sich direkt hier.

Unser Kooperationspartner:
Neuer Name, gleicher Service: Govecs Service ist deutschlandweiter Dienstleister für urbane Fahrradmobilität und kümmert sich an diesem Tag um die Räder Ihrer Belegschaft.

Logo Govecs

Diese Vorteile bringt Ihnen der Serviceday

check

Instandhaltung und garantierte Verkehrssicherheit für die JobRäder Ihrer Mitarbeitenden

check

Kein Aufwand für Sie als Arbeitgeber

check

Werbe- und Informationsmaterial für Ihren JobRad-Serviceday bekommen Sie von uns

check

Abwicklung aller Räder möglich, ob JobRad oder privates Fahrrad – unabhängig vom Hersteller

check

Abwicklung von JobRad-Inspektionen und JobRad-FullService mit digitaler Abrechnung

check

Bei Einlösung von JobRad-Inspektionen oder JobRad-FullService für Sie als Arbeitgeber kostenfrei oder mit optionalem Zuschuss. Mindestteilnehmerzahl: 10 Mitarbeitende*. Es können Anfahrtskosten für Sie anfallen.

 

*Bei weniger Teilnehmern erhalten Sie gerne ein individuelles Angebot.

Schritt für Schritt zum JobRad-Serviceday

  1. 1

    Anfrage ausfüllen

  2. 2

    Termin festlegen

    Ein Mitarbeiter von Govecs Service setzt sich mit Ihnen in Verbindung, um einen passenden Termin für den JobRad-Serviceday in Ihrem Unternehmen zu finden.

  3. 3

    Serviceday bewerben

    Machen Sie bei Ihrer Belegschaft Werbung für den JobRad-Serviceday. Unterstützen kann Sie hier Ihr Kommunikationspaket für JobRad-Arbeitgeber.

  4. 4

    Anmeldungen entgegennehmen

    Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter melden sich und ihre Reparaturwünsche an.

  5. 5

    JobRad-Serviceday

    Der JobRad-Serviceday findet statt: Die Fahrräder werden inspiziert, gewartet und repariert.

  6. 6

    Weiterradeln

    Nach Feierabend radeln Ihre Mitarbeitenden mit den frisch inspizierten (Job-)Rädern wieder nach Hause.

Dieser Dienst wird nicht durch die JobRad GmbH betrieben; die Nutzung der nachfolgend verlinkten Website unterliegt den Nutzungsbedingungen der Govecs Service (Datenschutzerklärung).

euro_symbol Rechner
room Händler
help Häufige Fragen
info Kontakt
laptop Portal-Login