VAUDE: Emissionen senken durch JobRäder

Logo JobRad-Arbeitgeber Vaude

Das Unternehmen VAUDE mit Sitz in Tettnang produziert nachhaltige Outdoor-Ausrüstung und beschäftigt rund 500 Mitarbeiter. VAUDE wurde 2015 von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. als „Deutschlands nachhaltigste Marke“ ausgezeichnet. Im gleichen Jahr hat VAUDE Dienstradleasing eingeführt. 150 Mitarbeiter haben sich seitdem für ein JobRad entschieden. 

„Mitarbeiter motivieren, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu pendeln“

Interview mit Hilke Patzwall, Senior Manager Corporate Social Responsibility (CSR) bei der VAUDE Sport GmbH & Co. KG, über Nachhaltigkeit und Mobilität und dem Baustein Dienstradleasing im Mobilitätskonzept des Unternehmens.

contact_support

Was hat VAUDE dazu bewegt, ein Mobilitätskonzept zu entwickeln?

question_answer

Im Jahr 2008 wurden wir nach dem Eco-Management and Audit Scheme (EMAS) ökozertifiziert. Im Zuge dessen haben wir für den Standort in Tettnang erstmals eine Klimabilanzierung erstellt und festgestellt, dass die Mitarbeitermobilität über die Hälfte der Emissionen ausmacht. Somit war klar: Es gibt Handlungsbedarf! Also haben wir ein Mobilitätskonzept mit sechs Bausteinen entwickelt. 

contact_support

Wie setzt VAUDE das Mobilitätskonzept um und welche Rolle spielt das Dienstradangebot dabei?  

question_answer

Einer der Bausteine des Konzepts ist es, die Mitarbeiter zu motivieren, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu pendeln. Neben einem E-Bike-Pool bieten wir eine Werkstatt und Reparaturkurse an. Und wir haben im Jahr 2015 JobRad eingeführt, was mittlerweile von 150 der 500 Mitarbeiter genutzt wird. Das trägt dazu bei, dass Emissionen gesenkt werden.

contact_support

Wie kommt das Thema „Mobilität und Nachhaltigkeit“ bei den Mitarbeitern an? 

question_answer

Unsere Mitarbeiter sind sehr sensibel für das Thema Nachhaltigkeit. Bei uns arbeiten eben viele Outdoor-, Sport- und Naturbegeisterte. Viele unserer Mitarbeiter kommen mit dem Fahrrad, bilden Fahrgemeinschaften oder nutzen den ÖPNV für den im Durchschnitt 17 Kilometer langen Arbeitsweg zu unserem Standort in Tettnang. Dieses Engagement der Mitarbeiter finde ich beachtlich.

„Geschäftsreisen und Pendelverkehr machen in der VAUDE-Klimabilanz fast die Hälfte der Emissionen aus. Unser umfangreiches Mobilitätskonzept mit JobRad als einem wichtigen Angebot hilft unseren Mitarbeitern seit 2015 dabei, klimafreundlicher und gesundheitsfördernder mobil zu sein.“

Hilke Patzwall, Senior Manager Corporate Social Responsibility (CSR) bei der VAUDE Sport GmbH & Co. KG
 

Video: JobRad GmbH

Lesen Sie den Artikel "Vaude setzt auf Dienstradleasing und kooperiert mit Jobrad" hier.

Sie möchten in Ihrer Firma JobRad anbieten?

Sie benötigen mehr Informationen?

Diese Meldungen könnten Sie auch interessieren

euro_symbol Rechner
room Händler
help Häufige Fragen
info Kontakt
laptop Portal-Login