JobRad bei L'Oréal

L'Oréal bietet seinen Mitarbeitern seit 2018 JobRad an. Insgesamt sind ca. 2.300 Mitarbeiter berechtigt, ein JobRad von ihrem Arbeitgeber zu beziehen. 

Er ist der zurzeit größte Kosmetikhersteller der Welt. L'Oréal wurde 1909 in Paris gegründet, L'Oréal Deutschland hat seinen Hauptsitz in Düsseldorf. 

Das Unternehmen gehört zu den mehr als 10.000 Arbeitgebern, die Ihren Mitarbeitern ein JobRad ermöglichen.

Das Ziel von L'Oréal ist klar: Bis 2025 will das Unternehmen 25 % der CO2-Emissionen im Bereich Mobilität reduzieren. Unter anderem sollen weniger Mitarbeiter mit dem Auto zur Arbeit kommen und auf andere Verkehrsmittel umsteigen.

Ulf Wilhelm von L'Oréal spricht im Interview über die Einführung und Umsetzung von JobRad im Unternehmen.

Schon gewusst? Jetzt wird Dienstradleasing noch attraktiver!

Per Steuerlass haben die Finanzbehörden dafür gesorgt, dass ab sofort sämtliche Formen der Dienstrad-Überlassung steuerlich gefördert werden. „Die Neuregelung der Dienstrad-Versteuerung ist ein Meilenstein für eine nachhaltige Mobilitätswende“, sagt JobRad-Geschäftsführer Holger Tumat.

new_releases Jetzt gilt die neue 0,5 %-Regel
euro_symbol Rechner
room Händler
help Hilfe & Support
info Kontakt