Fachhändler küren JobRad erneut zum Branchensieger

Im Rahmen einer jährlichen Zufriedenheitsumfrage bat die Fahrradfachzeitschrift SAZbike 3.000 Fachhändler um ihre Bewertung verschiedener Dienstradleasing-Anbieter. JobRad belegt zum zweiten Mal in Folge den 1. Platz. Das JobRad-Fachhändlerportal erhält erneut die Bestnote. 

(Dienst)Radleasing wird für den Fahrradfachhandel immer wichtiger: Der durch Leasing entstandene Verkaufserlös stieg in 2021 auf durchschnittlich 28 Prozent. Das bestätigen die Umfrageergebnisse in der aktuellen Ausgabe des renommierten Branchenmagazins SAZbike (SAZbike 2/2022). 3.000 Händlerinnen und Händler waren eingeladen, Leistungen und Services mehrerer Anbieter unter verschiedenen Aspekten zu bewerten. 300 Fachhandelspartner nahmen an der Umfrage teil und bestätigen: JobRad ist und bleibt Spitzenreiter im Dienstradleasing. 

Mit der Note 2,19 führt der Freiburger Mobilitätsdienstleister auch in diesem Jahr den Anbietervergleich an. Das Ranking setzt sich aus mehreren Einzelkategorien zusammen, dazu zählen unter anderem Versicherungsleistungen, Abwicklungsaufwand und -zeit von Schäden sowie Informationsservices. In acht der insgesamt neun Kategorien liegt JobRad auch in diesem Jahr vorn. Bestnoten gab es für die Markenattraktivität (1,31) sowie das JobRad-Fachhändlerportal (1,64), in dem Fachhandelspartner alle Verkaufsprozesse vollständig digital und intuitiv abwickeln können.
 

Fachhändler küren JobRad erneut zum Branchensieger

JobRad bleibt starker Partner des Fachhandels

JobRad Fahrradkette

„Die positive Rückmeldung und die damit verbundene Wertschätzung der Fahrradfachhändler machen uns sehr stolz“

Norman Kreuzmann, Leiter des Teams Partnermanagement Fachhandel bei JobRad

„Die positive Rückmeldung und die damit verbundene Wertschätzung der Fahrradfachhändler machen uns sehr stolz“, erklärt Norman Kreuzmann, Leiter des Teams Partnermanagement Fachhandel bei JobRad. „Mit dem gestiegenen Stellenwert des Fahrradleasings für den Fachhandel wachsen auch die Bedürfnisse der Branche an uns als Anbieter. Das haben wir erkannt und möchten auch in Zukunft ein starker Partner für unsere Fachhändler sein. Das Umfrageergebnis spornt uns an, das JobRad-Angebot für die Fachhandelsbranche weiter zu optimieren.“ 

Denn der Trend zum Dienstrad setzt sich fort: Seit Jahresbeginn bieten über 50.000 Arbeitgeber mit über 5 Millionen Beschäftigten Dienstradleasing mit JobRad an. Um den Fahrradfachhandel angesichts der weiter steigenden Nachfrage nach Diensträdern auch in Zukunft passgenau zu unterstützen, arbeitet JobRad an der Einrichtung eines neuen Bereichs. Dessen Fokus wird auf dem Partnermanagement für Fahrradhandel und -industrie liegen und die Interessen der wichtigen Zielgruppe noch stärker in strategischen Gremien der JobRad GmbH vertreten.  
 

directions_bike Jetzt JobRad-Fachhändler werden

Das könnte Sie auch interessieren

euro_symbol Rechner
room Händler
help Häufige Fragen
info Kontakt
laptop Portal-Login